Viele Kfz-Halter möchten sich nicht mit einem automatisierten Kfz-Kennzeichen zufrieden geben, sondern wollen ein Wunschkennzeichen reservieren. Hierbei kann beispielsweise der Geburtstag in Kombination mit den Initialen des Kfz-Halters verwendet werden. Bei Pärchen hingegen sehr beliebt ist eine Kombination aus dem ersten Buchstaben der beiden Vornamen sowie dem Jahrestag oder dem Tag der Hochzeit oder Verlobung. Gegen ein geringes Entgelt besteht grundsätzlich freie Wahl für jeden Kfz-Halter, was die Kombination aus Buchstaben und Zahlen auf dem Kfz-Kennzeichen betrifft, sofern die gewünschte Kombination nicht bereits von einem anderen Kfz-Halter verwendet wird.

So funktioniert die Reservierung Ihres Wunschkennzeichens online

Möchte man ein Fahrzeug zulassen, kann dies bei den meisten Kommunen mittlerweile online geschehen. Ebenfalls kann hier das gewünschte persönliche Wunschkennzeichen ausgewählt und reserviert werden. Einzige Voraussetzung hierfür ist ein Internetzugang sowie ein Internetbrowser, der eine Verschlüsselungsstärke von 128 Bit aufweist.

Für die Reservierung Ihres gewünschten Kennzeichens tragen Sie im Feld „Kennzeichenwunsch“ die gewünschte Kombination aus Buchstaben und Ziffern ein. Anschließend klicken Sie auf das Feld „Prüfen des Kennzeichens“. Sie erhalten sofort eine Auskunft, ob das gewünschte Kfz-Kennzeichen noch verfügbar ist. Sollte das gewünschte Kennzeichen nicht mehr frei sein, wird Ihnen eine Auswahl noch freier Kennzeichen, die Ihrem Wunschkennzeichen ähnlich sind, angezeigt.

Kennzeichen

Einschränkungen bei der Reservierung beachten

Sie sollten beachten, dass kurze Kennzeichen, bestehend aus nur einem Buchstaben und einer bzw. zwei Ziffern für spezielle Fahrzeuge vorbehalten sind. Dies trifft auf Kfz zu, bei denen bauartbedingt ein kleineres Kennzeichenschild notwendig ist. Vielfach verhält es sich so, dass kurze Kennzeichen kaum noch vergeben werden, da alle entsprechenden Kombinationen bereits reserviert sind.
Wenn Sie Ihr persönliches Wunschkennzeichen gefunden haben, müssen Sie Ihre persönlichen Daten eingeben und auf das Feld „Reservieren des Kennzeichens“ klicken. Wenn die Reservierung des Kfz-Kennzeichens erfolgreich war, wird es für Sie über einen Zeitraum von 30 Tagen in der Zulassungsstelle bereitgehalten.

Auch ohne Internet zum Wunschkennzeichen

Alternativ zur Onlinereservierung können Sie Ihr Wunschkennzeichen natürlich auch direkt vor Ort in Ihrem zuständigen Straßenverkehrsamt reservieren. Hierfür sollten Sie jedoch entsprechend Wartezeit einkalkulieren, wenn Sie vorab keinen Termin vereinbart haben.

Foto: abgeändert © WoGi – Fotolia.com