Autofahrer Blog

Infos für den Autofahrer

Als ich mit 18 Jahren mein erstes Auto bekam um damit meinem Freiheitsdrang Genüge tun zu können, kostete der Liter Normalbenzin 1,37 DM. Für einen Schüler ohne Einkommen immer noch ein stolzer Preis, der sich aber im Nachhinein als geradezu paradiesisch ausnimmt, zieht man die heutigen Preise für Super in Betracht. Damals forderten die Grünen einen Benzinpreis von 5 DM, etwas dass damals als eine utopische Summe angesehen wurde. Heute könnte man es fast prophetisch nennen, denn der Benzinpreis kreiselt heute zwischen 1,50€ und 1,60€. Noch immer umgerechnet 1€ von der Forderung von damals entfernt, aber auf dem besten Wege dahin.

Alles lesen »

Als ich mit 18 Jahren mein erstes Auto bekam um damit meinem Freiheitsdrang Genüge tun zu können, kostete der Liter Normalbenzin 1,37 DM. Für einen Schüler ohne Einkommen immer noch ein stolzer Preis, der sich aber im Nachhinein als geradezu paradiesisch ausnimmt, zieht man die heutigen Preise für Super in Betracht. Damals forderten die Grünen […]

Wenn es nach dem Willen der Bundesregierung geht, dann sollen mehr Elektroautos in Deutschland gefahren werden. Der Kauf eines solchen Fahrzeuges könnte sogar mit staatlicher Hilfe finanziell unterstützt werden. Bisher konnte man sich jedoch noch nicht auf eine genaue Förderung einigen.

In den kommenden Tagen soll von der Bundesregierung der „Nationale Entwicklungsplan Elektromobilität“ beschlossen werden. Dabei soll nicht nur der Öko-Strom mehr gefördert werden, sondern in Bezug auf den Straßenverkehr könnte es bald wesentlich mehr Elektroautos geben. Das Umweltministerium wollte den Kauf der ersten 100 000 Elektro-Autos mit je 5000 Euro fördern. Bisher ist jedoch noch nicht klar, ob die 500 Millionen Euro für die Förderung überhaupt aufgebracht werden können. Geplant ist jedoch weiterhin, dass bis zum Jahr 2020 die erste Million Elektrofahrzeuge auf den deutschen Straßen unterwegs sein werden. Alles lesen »

Wenn es nach dem Willen der Bundesregierung geht, dann sollen mehr Elektroautos in Deutschland gefahren werden. Der Kauf eines solchen Fahrzeuges könnte sogar mit staatlicher Hilfe finanziell unterstützt werden. Bisher konnte man sich jedoch noch nicht auf eine genaue Förderung einigen. In den kommenden Tagen soll von der Bundesregierung der „Nationale Entwicklungsplan Elektromobilität“ beschlossen werden. […]

Es gibt immer noch viele alte Fahrzeuge auf den Straßen in Deutschland, die mit der Schadstoffklasse 1 fahren. Gerade Benziner ohne Katalysator oder mit einem sehr alten Katalysator sind mit der Feinstaub-Plakettenverordnung vom März 2007 nicht mehr konform. Doch nicht immer ist eine Nachrüstung sinnvoll.

Gerade bei einem sehr alten Fahrzeug kann es passieren, dass es für dieses Modell keine Nachrüstsätze gibt. Auch bei einem sehr hohen Kilometerstand ist das Nachrüsten nicht zu empfehlen, da es nicht sonderlich rentabel ist. Wenn man sich für solch einen Umbau entscheidet, wird in geregelter Katalysator eingesetzt und es ist möglich, dass man von der Klasse 1 in die Klasse 4 steigt. Dabei bekommt man eine grüne Plakette und kann ohne Einschränkung auf Deutschlands Straßen fahren. Immer mehr Großstädte setzen ihre Umweltzonen, in denen sich nur schadstoffarme Autos bewegen dürfen. Alles lesen »

Es gibt immer noch viele alte Fahrzeuge auf den Straßen in Deutschland, die mit der Schadstoffklasse 1 fahren. Gerade Benziner ohne Katalysator oder mit einem sehr alten Katalysator sind mit der Feinstaub-Plakettenverordnung vom März 2007 nicht mehr konform. Doch nicht immer ist eine Nachrüstung sinnvoll. Gerade bei einem sehr alten Fahrzeug kann es passieren, dass […]

Die modernen Displays werden zunehmend auch für Autos konzipiert und halten bald Einzug in der Industrie. Dreidimensionale Bildschirme sollen demnächst den Fahrer über alle wichtigen Daten informieren.

Übersichtlich erscheinen die Daten direkt im Cockpit. Drehzahl, Geschwindigkeit und weitere Details können bald in 3D vom Fahrer eingesehen werden. Dabei kann jeder selber entscheiden, welches Design schöner ist und welche Daten angezeigt werden sollen. Die Experten vom Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut HHI in Berlin sind jedoch weiter an der Forschung dran und wollen bald bessere Modelle kreieren. Alles lesen »

Die modernen Displays werden zunehmend auch für Autos konzipiert und halten bald Einzug in der Industrie. Dreidimensionale Bildschirme sollen demnächst den Fahrer über alle wichtigen Daten informieren. Übersichtlich erscheinen die Daten direkt im Cockpit. Drehzahl, Geschwindigkeit und weitere Details können bald in 3D vom Fahrer eingesehen werden. Dabei kann jeder selber entscheiden, welches Design schöner […]